Wir fördern Lebensqualität bis zuletzt
071 245 80 80
Mehr Infos
Vertrauen und Nähe schaffen – wir motivieren und mobilisieren
«Für mich sind die Zielsetzungen des Vereins in hohem Masse förderungswürdig. Lebensqualität ist essenziell – gerade auch am Ende des Lebens.»
Wir stehen für Würde und Selbstbestimmung
«Ich unterstütze palliative ostschweiz aus Überzeugung. Weil ich selbst einmal möchte, dass im Falle einer Erkrankung meine Würde und meine Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen. Es geht um Pflege, Begleitung und Betreuung, mit Respekt auf allen Ebenen des Se
Behandlung und Linderung auf ganzheitlicher Ebene
«Neben fachlicher und menschlicher Kompetenz ist die Präsenz enorm wichtig. Für uns Fachpersonen ist die Motivation zentral.»
Grossräumig vernetzt und bestens koordiniert
«Als Verein decken wir etwas Umfassendes ab, sei es geografisch, mit Wertvorstellungen und praktischer Versorgung.»
Wir wollen Ziele engagiert erreichen
«Ich erhalte persönliche Hilfe und Kraft in dieser letzten geschenkten Zeit.»
Werden Sie Teil einer sinnvollen Gemeinschaft
«Ich bin gesund und leistungsfähig. Das hindert mich jedoch nicht daran, an gewisse Risiken oder an eine spätere Lebensphase zu denken, die Leiden und Tod nicht ausschliesst.»

News

Maisha Mema Foudation

Foren in der Ostschweiz

Fachartikel zur den Palliative Care Foren in der Ostschweiz in der Zeitschrift von palliative ch

Neue Trauerangebote

Höhere Fachprüfung Palliative Care

Vorbereitungslehrgang Höhere Fachprüfung Palliative Care:
Wer, was , wie??

Lassen Sie sich inspirieren!
- oder informieren Sie sich unter BfGS Weinfelden

Veranstaltungen

Trosträume 2022

Offen für Menschen jeglicher religiöser Prägung und Bindung.
Neue Daten für 2022 in Rorschach und Goldach

Ein Film über Demenz und Lebensqualität
im Kinok SG.

Weiterlesen

Tabu brechen - über den Tod sprechen

Eine Veranstaltung mit Dr. theol. André Böhning 
Donnerstag, 15. September 19.30 Uhr
kath. Pfarreiheim Kirchberg

Es wird wieder schön, aber anders...

Vortrag und Workshop
mit Barbara Hummler-Antoni
Um einen geliebten Menschen trauern.

Das Palliative Care Forum Stadt St. Gallen lädt am 27. Sept. 2022 zur Städtischen Konferenz ein.
"Bevor ich sterbe, möchte ich gestalten - für mich, meine Patienten und deren Angehörige"

Weiterlesen

Systemische Trauerbegleitung

Inerdisziplinäres Seminar für Begleitpersonen von Trauernden
Information und Anmeldung


DVD: BEING THERE

DVD kann bei palliative ostschweiz bestellt werden.
Kosten: Fr. 20.00


Fachzeitschrift: Praxis Palliative Care

Praxis Palliative Care 51/2021

Achtsam leben
Gastherausgeber palliative ostschweiz
Mit einem Gastbeitrag von Dr. med. Karen Nestor
Kann für Fr. 10.00 bei uns bestellt werden.

 

Buchneuerscheinung
DA SEIN von Thomas Lüchinger 
Gespräch über die fürsorgliche Begleitung von Menschen in der letzten Lebensphase
Bestellen: info@remove-this.palliative-ostschweiz.ch

22. Juni 2021
Tagblattartikel zum Umzug stationäres Hospiz und Palliativer Brückendienst

23. Februar 2021 
Tagblattinterview mit Thomas Lüchinger
«Ich hatte meine Tasse Tee mit dem Tod»

26. Janur 2021
DA SEIN - Interview von Karen Nestor mit Thomas Lüchinger

Auch die DVD BEING THERE
kann bei uns bestellt werden.
Mit Bonusmaterial Fr. 35.00 / Ohne  Fr. 20.00

Für weitere Erscheinungen und Publikationen siehe auch unter "Download - Archiv"

Werden Sie Teil einer sinnvollen Gemeinschaft

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, wie Sie sich in der Palliative Care engagieren können. Sie können uns nicht nur finanziell unterstützen, sondern auch selbst aktiv werden. Sprechen Sie mit uns über Ihre Vorstellungen – wir zeigen Ihnen gerne, wo Ihre Mithilfe am notwendigsten und sinnvollsten ist. Unser Profil

Jetzt unterstützen